0351 208 70 35

Sobald jemand in einer Sache Meister geworden ist,

sollte er in einer neuen Sache Schüler werden.“

Gerhart Hauptmann

Sobald jemand in einer Sache Meister geworden ist,

sollte er in einer neuen Sache Schüler werden.“

Gerhart Hauptmann

BILDUNGIndividuell.
BILDUNGInFahrt.

v

Ganzheitlicher Wissenszuwachs

Die Welt befindet sich im Wandel. Und neue Zeiten erfordern neue Herangehensweisen. Erfahren Sie Bildung als Erlebnis, mit nachhaltigem Nutzen für alle Beteiligten.

N

Der Mensch im Mittelpunkt

Jeder ist einzigartig und bereichert mit seinem Wissen unsere Gesellschaft. Dieser Grundsatz leitet uns an und beflügelt uns täglich zu Höchstleistungen. Hier stehen Sie im Mittelpunkt.

Inhouse-Seminare

Großer Dozentenpool für Firmenevents, Weiterbildungen, Bildungsdienstleister und individuelle Ideen.

.

 

Der „abgefahrene“ Seminarraum. Wissenszuwachs während der Fahrt in Seminarzügen und – Bussen. 

 

Der „abgefahrene“ Seminarraum. Wissenszuwachs während der Fahrt in Seminarzügen und – Bussen.

 

Moderne Ideen.
Moderne Lösungen.

v

Bildung neu erleben

In entspannter Atmosphäre und auf landschaftlich reizvollen Strecken, lässt sich in fahrenden Zügen und Bussen ein ganzheitlicher Wissenszuwachs erfahren.

N

Ihr Vorteil

Sie profitieren dabei von aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen, dass Lernen in Bewegung, die Denk- und Konzentrationsfähigkeit steigert und somit zu einem besonderen Lernerlebnis beiträgt.

Jede Idee birgt eine neue Frage.

Die häufigsten Fragen beantworten wir an dieser Stelle. Und bleiben doch noch Fragen offen – dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Während der Fahrt lernen?

Wir wissen, es klingt unglaublich. Aber JA, Wissenszuwachs gibt es bei uns während der Fahrt in unseren Seminarzügen und -Bussen.

Und das ist gut?

Das ist nicht nur gut, sondern ein ganz neues Bildungserlebnis. Raus aus den verstaubten Seminarräumen, rein in Zug oder Bus und ab der ersten Minute vorbeiziehende Landschaften und erstklassige DozentInnen erleben.

Was sind das für Züge/Busse?

Ganz besondere. Denn unsere Züge und Busse sind exklusiv angemietet. Das heißt: Keine gestressten Pendler auf dem Nebensitz, Halte nur dort, wo wir es möchten und Fahrscheinkontrolle gibt es auch keine.

Natürlich sind alle Züge und Busse perfekt auf die Bedürfnisse eines „rollenden Seminarraums“ angepasst und bieten neben Tischen und bequemen Sitzen auch Annehmlichkeiten wie Getränke am Platz, persönliches Seminarskript und beste Sicht auf unsere TrainerInnen.

Welche Strecken fahren wir?

Grundsätzlich lässt sich sagen: Die Seminarzüge können überall dort fahren, wo Gleise liegen. Deshalb starten die Züge meist an größeren Bahnhöfen, die jeder gut erreichen kann. Da einer unserer Schwerpunkte jedoch auf „Entschleunigung“ liegt, verlässt der „rollende Seminarraum“ schon kurz nach Abfahrt die stark befahrenen Gleistrassen und bewegt sich dann auf Strecken, welche die nötige Ruhe und Entspannung für ein nachhaltiges Bildungserlebnis bieten.

Die Strecken der Seminarbusse sind systembedingt noch flexibler, hier braucht es meist nur eine ausreichend breite Straße und eine Umgebung, die zum Lernen und Innehalten einlädt. Regelmäßige Pausen in der Natur sind uns bei den Seminarbussen aber mindestens genau so wichtig, wie bei Seminarfahrten mit dem Zug.

 

Welche Themen gibt es?

Unsere Themen und Schwerpunkte sind vielfältig. Neben interessanten Tagesseminaren in unseren Seminarzügen, finden sich auch mehrtägige Wissensfahrten in fernere Regionen und Länder. Stöbern Sie gern mal in unserem »Portfolio, sicher ist auch etwas für Sie dabei.

Kann ich Themen bestimmen?

Selbstverständlich. Für Firmenevents, Teamschulungen und viele weitere Nutzungsszenarien können unsere „rollenden Seminarräume“ gern auch angemietet werden. So ist genügend Platz für Ihre eigene Agenda und einen individuellen Tagesablauf. Gern kommen wir mit Ihnen ins Gespräch und freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.

Kontakt
& Anfrage.

Kontaktformular

Einwilligung zur Datenverarbeitung

13 + 13 =

.

.