0351 208 70 35

Ausbildereignung nach AEVO

Erfolgreich vorbereitet zur IHK-Prüfung

Ausbildereignung nach AEVO

Erfolgreich vorbereitet zur IHK-Prüfung

AEVO-Kompaktkurse 

zur intensiven Vorbereitung.

Online & Präsenz

AEVO-Kompaktkurse

zur intensiven Vorbereitung.

Online & Präsenz

Worum es geht: 

Eine erfolgreiche Ausbildung lebt von gut geschulten Ausbildern. Voraussetzung und anerkanntes Qualitätsmerkmal ist eine bestandene AEVO-Prüfung. In unseren Kompaktkursen bereiten wir Sie umfangreich und individuell auf diese Prüfung vor. Sie profitieren von der langjährigen Erfahrung unserer Trainerinnen und Trainer, sowie einer reichen Anzahl an praxisnahen Beispielen und Bezügen. Als Ausbilder können Sie dann, im Anschluss an die IHK-Prüfung, selbständig und fachgerecht Auszubildende betreuen.  

≡ Zielgruppen
  • Unternehmer, Angestellte und Fachkräfte, welche haupt- oder nebenberuflich ausbilden wollen
  • Dozenten, Lehrkräfte oder Quereinsteiger der Bildungsbranche (für pädagogischen Nachweis)
  • Freiberufler und Selbstständige
  • Mitarbeiter aller Branchen

Inhalte: 

≡ Ausbildungsvoraussetzungen prüfen & Ausbildung planen
  • Rechtliche Grundlagen zur betrieblichen Ausbildung
  • Strukturen des Berufsbildungssystems
  • Planung des betrieblichen Ausbildungsbedarfs
  • Auswahl geeigneter Ausbildungsberufe
  • Beteiligte und Mitwirkende an der Ausbildung
≡ Handlungsfeld 1

Ausbildungsvoraussetzungen prüfen & Ausbildung planen

  • Rechtliche Grundlagen zur betrieblichen Ausbildung
  • Strukturen des Berufsbildungssystems
  • Planung des betrieblichen Ausbildungsbedarfs
  • Auswahl geeigneter Ausbildungsberufe
  • Beteiligte und Mitwirkende an der Ausbildung
≡ Ausbildung vorbereiten & bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildungsordnung, Erstellung individueller Ausbildungspläne
  • Mitwirkung betrieblicher Interessenvertretungen
  • Kooperation mit der Berufsschule
  • Auswahl von Auszubildenden
  • Mitwirkung an Einstellungen und am Vertragsabschluss
  • Berufsausbildungsvertrag
≡ Handlungsfeld 2

Ausbildung vorbereiten & bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken

  • Ausbildungsordnung, Erstellung individueller Ausbildungspläne
  • Mitwirkung betrieblicher Interessenvertretungen
  • Kooperation mit der Berufsschule
  • Auswahl von Auszubildenden
  • Mitwirkung an Einstellungen und am Vertragsabschluss
  • Berufsausbildungsvertrag
≡ Ausbildung durchführen (Methodik und Didaktik)
  • Planung der Einführungs- und Probezeit
  • Lernförderliche Bedingungen
  • Entwicklung von Lern- und Arbeitsaufgaben
  • Auswahl geeigneter Ausbildungsmethoden und –medien
  • Förderung von Auszubildenden mit Lernschwierigkeiten und Umgang mit Lernblockaden
  • Möglichkeiten von Zusatzqualifikationen
  • Sonderformen einer betrieblichen Ausbildung
  • Bewerten und Beurteilen von Leistung und Verhalten, Beurteilungsgespräche
  • Förderung Interkultureller Kompetenz
≡ Handlungsfeld 3

Ausbildung durchführen (Methodik und Didaktik)

  • Planung der Einführungs- und Probezeit
  • Lernförderliche Bedingungen
  • Entwicklung von Lern- und Arbeitsaufgaben
  • Auswahl geeigneter Ausbildungsmethoden und –medien
  • Förderung von Auszubildenden mit Lernschwierigkeiten und Umgang mit Lernblockaden
  • Möglichkeiten von Zusatzqualifikationen
  • Sonderformen einer betrieblichen Ausbildung
  • Bewerten und Beurteilen von Leistung und Verhalten, Beurteilungsgespräche
  • Förderung Interkultureller Kompetenz

≡ Ausbildung abschließen (z.B. Prüfungsvorbereitung)
  • Auszubildende auf Abschlussprüfungen vorbereiten
  • Anmeldung der Auszubildenden zur Prüfung
  • Möglichkeiten zur Verkürzung oder Verlängerung einer betrieblichen Ausbildung
  • Erstellung von Zeugnissen
  • Betriebliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
≡ Handlungsfeld 4

 Ausbildung abschließen (z.B. Prüfungsvorbereitung)

  • Auszubildende auf Abschlussprüfungen vorbereiten
  • Anmeldung der Auszubildenden zur Prüfung
  • Möglichkeiten zur Verkürzung oder Verlängerung einer betrieblichen Ausbildung
  • Erstellung von Zeugnissen
  • Betriebliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

≡ Preise und Leistungen

Inklusivleistungen 

  • Intensive Vorbereitung auf eine erfolgreiche IHK Ausbildereignungsprüfung
  • Fachliche Begleitung und persönlicher Ansprechpartner während des gesamten Kurses
  • Bundesland- und standortbezogene Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche AEVO Prüfung der IHK
  • Unterstützung bei der Auswahl eines geeigneten Themas zur Präsentation oder praktischen Durchführung einer Ausbildungssituation für die mündliche Prüfung
  • Vielfältige Muster zur Erstellung der geforderten Ausarbeitung zur mündlichen Prüfung
  • Prüfung und Korrektur der persönlichen Ausarbeitung auch nach Kursende
  • Übungsaufgaben und Prüfungsfragen zum individuellen Lernen

Informationen & Extras 

Ausbildung in Vollzeit – 80 UE in 10 Tagen
(Mo – Fr » 08:00 bis 15:00 Uhr)

  • Inkl. persönlichem Teilnahmezertifikat

Einzelpreis brutto p.P. 540,00 €
inkl. 51,- € Literaturkosten
zzgl. IHK Prüfungsgebühr

Ausbildung in Teilzeit – 84 UE in 6 Wochen
(Mo, Mi, Do » 13:00 bis 17:00 Uhr)

  • Inkl. persönlichem Teilnahmezertifikat

Einzelpreis brutto p.P. 610,00 €
inkl. 51,- € Literaturkosten
zzgl. IHK Prüfungsgebühr

Hinweis zur Prüfungsgebühr:

Die Prüfungsgebühr ist an die entsprechende IHK direkt zu zahlen. Die Höhe der Gebühr richtet sich nach Bundesland und Standort. Sie erhalten dazu eine separate Rechnung nach Prüfungs-Anmeldung von Ihrer zuständigen Industrie- und Handelskammer. 

»IHK finden«

≡ Preise und Leistungen

Inklusivleistungen 

  • Intensive Vorbereitung auf eine erfolgreiche IHK Ausbildereignungsprüfung
  • Fachliche Begleitung und persönlicher Ansprechpartner während des gesamten Kurses
  • Bundesland- und standortbezogene Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche AEVO Prüfung der IHK
  • Unterstützung bei der Auswahl eines geeigneten Themas zur Präsentation oder praktischen Durchführung einer Ausbildungssituation für die mündliche Prüfung
  • Vielfältige Muster zur Erstellung der geforderten Ausarbeitung zur mündlichen Prüfung
  • Prüfung und Korrektur der persönlichen Ausarbeitung auch nach Kursende
  • Übungsaufgaben und Prüfungsfragen zum individuellen Lernen

Informationen & Extras 

Ausbildung in Vollzeit – 80 UE in 10 Tagen
(Mo – Fr » 08:00 bis 15:00 Uhr)

  • Inkl. persönlichem Teilnahmezertifikat

Einzelpreis brutto p.P. 540,00 €
inkl. 51,- € Literaturkosten
zzgl. IHK Prüfungsgebühr

Ausbildung in Teilzeit – 84 UE in 6 Wochen
(Mo, Mi, Do » 13:00 bis 17:00 Uhr)

  • Inkl. persönlichem Teilnahmezertifikat

Einzelpreis brutto p.P. 610,00 €
inkl. 51,- € Literaturkosten
zzgl. IHK Prüfungsgebühr

Hinweis zur Prüfungsgebühr:

Die Prüfungsgebühr ist an die entsprechende IHK direkt zu zahlen. Die Höhe der Gebühr richtet sich nach Bundesland und Standort. Sie erhalten dazu eine separate Rechnung nach Prüfungs-Anmeldung von Ihrer zuständigen Industrie- und Handelskammer. 

»IHK finden«

≡ Nächste Termine
Vollzeit
01.03 bis 12.03. 2021
» Startgarantie
Online
26.04. bis 07.05. 2021
» Anmeldung läuft
Online
Teilzeit
15.03. bis 22.04. 2021
» Anmeldung läuft
Online
» Termin buchen / Individuelle Anfrage

Bitte nutzen Sie das nachfolgende Formular „Buchungsanfrage und Kontakt“. Wir setzen uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung.

» Buchung und Anfrage

Bitte nutzen Sie das nachfolgende Formular „Buchungsanfrage und Kontakt“. Wir setzen uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung.

Buchungsanfrage und Kontakt

Einwilligung zur Datenverarbeitung

12 + 9 =

Weitere Themen