0351 208 70 35

Die Welt der Fotografie

Fotoreise nach Frankreich

Die Welt der Fotografie

Fotoreise nach Frankreich

6-Tägige Wissensfahrt

an die schönsten Orte Frankreichs.

Fotografie versus Knipsen

6-Tägige Wissensfahrt

an die schönsten Orte Frankreichs.

Fotografie versus Knipsen

6-Tägige Wissensfahrt

an die schönsten Orte Frankreichs.

Fotografie versus Knipsen

Worum es geht: 

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“ und die Suche nach dem perfekten Bild, führt Sie dieses Jahr nach Frankreich. Wo könnte man seinen Blick für detailreiche Nahaufnahmen oder weitreichende träumerische Landschaftsbilder besser schärfen, als in den inspirierenden Regionen, Dörfern und Städten unserer lebensfrohen Nachbarn.

Wir begleiten Sie auf einer Fotoreise der besonderen Art, in und um Straßburg im malerischen Elsass, Paris, dem lebendigen Zentrum der Île-de-France und Reims in der sonnigen Champagne.

≡ Tag 1 - Hochwertiges Wissensforum

Volle Speicherkarten in Digitalkameras und Mobiltelefonen sind der Beweis: Fotos besitzen wir viele. Doch was ist das Geheimnis, welches spontane Schnappschüsse zu faszinierenden Aufnahmen werden lässt, die im besten Fall sogar in einem tollen Rahmen an unseren heimischen Wänden landen? Unter dem Thema „Fotografie vs. Knipsen“ fahren Sie heute im ****Seminarbus in die facettenreiche Hauptstadt der Region Elsass. Während der entspannten Reise nach Straßburg, erhalten Sie von unserem Dozenten, in gewohnt kleinen Gruppen, einen ersten informativen Wissenszuwachs, zur individuellen Fotogestaltung.

≡ Tag 2 - Faszinierendes Straßburg

Nach einem kräftigenden Frühstück im ***Hotel Campanile, wenn die ersten Sonnenstrahlen die historische Stadt an der Ill in romantisches Licht tauchen, starten Sie in einen erlebnisreichen Tag. Bei einer geführten Stadtrundfahrt, erfahren Sie Wissenswertes zur wechselhaften Geschichte der Region, lernen bedeutsame Gebäude und Plätze der Stadt kennen und können erste Ideen für Ihr persönliches Lieblingsmotiv sammeln.

Direkt im Anschluss, können Sie in Gruppe oder allein, Ihre individuelle Freizeit genießen und gemeinsam mit Ihrer Kamera, Ihr ganz persönliches Straßburg entdecken. Egal ob Architektur-, Tier-, Natur- oder gar Makrofotografie, Sie allein bestimmen, welche Motive es einzufangen gilt.

≡ Tag 2 - Faszinierendes Straßburg

Nach einem kräftigenden Frühstück im ***Hotel Campanile, wenn die ersten Sonnenstrahlen die historische Stadt an der Ill in romantisches Licht tauchen, starten Sie in einen erlebnisreichen Tag. Bei einer geführten Stadtrundfahrt, erfahren Sie Wissenswertes zur wechselhaften Geschichte der Region, lernen bedeutsame Gebäude und Plätze der Stadt kennen und können erste Ideen für Ihr persönliches Lieblingsmotiv sammeln.

Direkt im Anschluss, können Sie in Gruppe oder allein, Ihre individuelle Freizeit genießen und gemeinsam mit Ihrer Kamera, Ihr ganz persönliches Straßburg entdecken. Egal ob Architektur-, Tier-, Natur- oder gar Makrofotografie, Sie allein bestimmen, welche Motive es einzufangen gilt.

≡ Tag 3 - Tour de France

Im ****Seminarbus fahren wir Sie heute, nach einem schmackhaften Frühstück, in die Region Île-de-France. Genießen Sie die malerisch vorüberziehende Landschaft Frankreichs und freuen Sie sich, auf nachhaltige Informationen zu „Zusammenspiel und Anwendung von Blende, Licht und Weite“. Am Nachmittag beziehen Sie Ihr neues Hotel in Ivry-sur-Seine. Ihren Abend können Sie zum Beispiel bei einem Rundgang durch das grüne Städtchen im Süden von Paris genießen oder neu erlangtes Wissen in die Tat umsetzen.

≡ Tag 3 - Tour de France

Im ****Seminarbus fahren wir Sie heute, nach einem schmackhaften Frühstück, in die Region Île-de-France. Genießen Sie die malerisch vorüberziehende Landschaft Frankreichs und freuen Sie sich, auf nachhaltige Informationen zu „Zusammenspiel und Anwendung von Blende, Licht und Weite“. Am Nachmittag beziehen Sie Ihr neues Hotel in Ivry-sur-Seine. Ihren Abend können Sie zum Beispiel bei einem Rundgang durch das grüne Städtchen im Süden von Paris genießen oder neu erlangtes Wissen in die Tat umsetzen.

≡ Tag 4 - Lichterstadt Paris

Gestärkt vom reichhaltigen Frühstücksbuffet, erwartet Sie eine eindrucksvolle und lebendig geführte Stadtrundfahrt durch die Millionenmetropole an der Seine. Place de la Concorde, Eiffelturm, Champs-Élysées, die altehrwürdige Oper und den Triumphbogen gilt es zu entdecken, bevor wir Sie einladen, Paris aus einem völlig neuen Blickwinkel kennenzulernen, in einem Schiff auf der Seine. Im Anschluss liegt Ihnen Paris zu Füßen.

Erklimmen Sie den Turm von Montparnasse und fangen Sie eine der besten Aussichten über Paris ein, besuchen Sie das Künstlerviertel Montmartre oder bestaunen Sie Fotografien und Bilder im Centre Pompidou.
Ob in Gruppe, unter Anleitung oder auf eigene Faust … Paris wird Sie faszinieren.

Lassen Sie Ihren Tag gemütlich ausklingen oder halten Sie die glänzenden Lichter der Stadt in eindrucksvollen Nachtfotografien fest, es liegt ganz in Ihrer Hand.

≡ Tag 5 - Reims in der Champagne

Au revoir Paris, Auf Wiedersehen, heißt es nach dem morgendlichen Frühstück im Hotel.

Doch noch bevor Sie Fernweh nach Paris bekommen, werden Sie von der reizenden Landschaft der Region Champagne-Ardenne beeindruckt sein. Die Mitarbeiter eines traditionellen Champagnerhauses begrüßen Sie zu einem informativen Rundgang durch die Produktion und einer anschließenden Verkostung des Weltbekannten Champagners. Das an der „Champagnerstraße“ liegende Reims wartet auf mit einer atemberaubenden Architektur, die zu Teilen auch von der UNESCO unter besonderen Schutz gestellt wurde.

Hier finden sich Motive, die sie noch lange in Erinnerung behalten werden. Fangen Sie noch einmal die unvergleichbare Stimmung der untergehenden Sonne über der Basilika St. Remi ein oder lassen Sie sich verzaubern vom Schattenspiel der Porte de Mars.

≡ Tag 6 - Rückreise und Wissensforum im Bus

Ihr Tag beginnt in freundlicher Atmosphäre am hoteleigenen Frühstücksbuffet, bevor Sie die Rückreise im ****Seminarbus antreten. Bei einem angenehmen Miteinander und aufschlussreichen Informationen zu Möglichkeiten der Bildnachbearbeitung, kommen Sie voller unvergesslicher Eindrücke und wissenswerter Erkenntnisse, entspannt zu Hause an.

Im Gepäck, Ihre ganz persönlichen Aufnahmen, mit denen Sie es geschafft haben,

„Dem Augenblick Dauer zu verleihen“ (Johann Wolfgang von Goethe). 

≡ Preise und Leistungen

Inklusivleistungen 

  • Fahrt mit einem komfortablen ****Reisebus
  • Begrüßungsgetränk & persönliches Begrüßungsjournal
  • „Wissen In Fahrt“ mit etablierten Dozenten und Experten u.a. zu den Themen „Zusammenspiel und Anwendung von Blende, Licht und Weite“ und „Die individuelle Kunst der Fotografie“ sowie „Bildnachbearbeitung“
  • Persönliches Wissens-Skript
  • Eindrucksvolle Stadtrundfahrten in Straßburg und Paris
  • Inspirierende Schifffahrt auf der Seine in Paris
  • Besuch eines traditionellen Champagnerhauses mit geführtem Rundgang und Verkostung des Weltbekannten Champagners
  • Exklusives 3-Gang-Menü in einem typisch französischen Restaurant in Straßburg
  • Reiseleitung während der gesamten Fahrt und allen Ausflügen
  • Individuelle Freizeit und Zeit für Austausch mit Gleichgesinnten

Hotel & Verpflegung 

  • 5 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels
  • Alle Zimmer mit Du/WC, TV, Telefon
  • 5x schmackhaftes Frühstücksbuffet

Informationen & Extras 

  • Rückankunft am Abend
  • Inkl. persönlichem Teilnahmezertifikat

Einzelpreis brutto p.P. 689,00 €
Halbpension zzgl. 20,- € / Nacht
Seminare sind bis zu 80% förderfähig.

≡ Preise und Leistungen

Inklusivleistungen 

  • Fahrt mit einem komfortablen ****Reisebus
  • Begrüßungsgetränk & persönliches Begrüßungsjournal
  • „Wissen In Fahrt“ mit etablierten Dozenten und Experten u.a. zu den Themen „Zusammenspiel und Anwendung von Blende, Licht und Weite“ und „Die individuelle Kunst der Fotografie“ sowie „Bildnachbearbeitung“
  • Persönliches Wissens-Skript
  • Eindrucksvolle Stadtrundfahrten in Straßburg und Paris
  • Inspirierende Schifffahrt auf der Seine in Paris
  • Besuch eines traditionellen Champagnerhauses mit geführtem Rundgang und Verkostung des Weltbekannten Champagners
  • Exklusives 3-Gang-Menü in einem typisch französischen Restaurant in Straßburg
  • Reiseleitung während der gesamten Fahrt und allen Ausflügen
  • Individuelle Freizeit und Zeit für Austausch mit Gleichgesinnten

Hotel & Verpflegung 

  • 5 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels
  • Alle Zimmer mit Du/WC, TV, Telefon
  • 5x schmackhaftes Frühstücksbuffet

Informationen & Extras 

  • Rückankunft am Abend
  • Inkl. persönlichem Teilnahmezertifikat

Einzelpreis brutto p.P. 689,00 €
Halbpension zzgl. 20,- € / Nacht
Seminare sind bis zu 80% förderfähig.

≡ Nächste Termine
19. bis 24. August 2020
ab Dresden, Leipzig, Chemnitz, Bautzen und Grimma
Individueller Termin möglich
» Termin buchen / Individuelle Anfrage

Bitte nutzen Sie das nachfolgende Formular „Buchungsanfrage und Kontakt“. Wir setzen uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung.

» Buchung und Anfrage

Bitte nutzen Sie das nachfolgende Formular „Buchungsanfrage und Kontakt“. Wir setzen uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung.

Buchungsanfrage und Kontakt

Einwilligung zur Datenverarbeitung

7 + 12 =

Weitere Themen

Jede Idee birgt eine neue Frage.

Die häufigsten Fragen beantworten wir an dieser Stelle. Und bleiben doch noch Fragen offen – dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Während der Fahrt lernen?

Wir wissen, es klingt unglaublich. Aber JA, Wissenszuwachs gibt es bei uns während der Fahrt in unseren Seminarzügen und -Bussen.

Und das ist gut?

Das ist nicht nur gut, sondern ein ganz neues Bildungserlebnis. Raus aus den verstaubten Seminarräumen, rein in Zug oder Bus und ab der ersten Minute vorbeiziehende Landschaften und erstklassige DozentInnen erleben.

Was sind das für Züge/Busse?

Ganz besondere. Denn unsere Züge und Busse sind exklusiv angemietet. Das heißt: Keine gestressten Pendler auf dem Nebensitz, Halte nur dort, wo wir es möchten und Fahrscheinkontrolle gibt es auch keine.

Natürlich sind alle Züge und Busse perfekt auf die Bedürfnisse eines „rollenden Seminarraums“ angepasst und bieten neben Tischen und bequemen Sitzen auch Annehmlichkeiten wie Getränke am Platz, persönliches Seminarskript und beste Sicht auf unsere TrainerInnen.

Welche Strecken fahren wir?

Grundsätzlich lässt sich sagen: Die Seminarzüge können überall dort fahren, wo Gleise liegen. Deshalb starten die Züge meist an größeren Bahnhöfen, die jeder gut erreichen kann. Da einer unserer Schwerpunkte jedoch auf „Entschleunigung“ liegt, verlässt der „rollende Seminarraum“ schon kurz nach Abfahrt die stark befahrenen Gleistrassen und bewegt sich dann auf Strecken, welche die nötige Ruhe und Entspannung für ein nachhaltiges Bildungserlebnis bieten.

Die Strecken der Seminarbusse sind systembedingt noch flexibler, hier braucht es meist nur eine ausreichend breite Straße und eine Umgebung, die zum Lernen und Innehalten einlädt. Regelmäßige Pausen in der Natur sind uns bei den Seminarbussen aber mindestens genau so wichtig, wie bei Seminarfahrten mit dem Zug.

 

Welche Themen gibt es?

Unsere Themen und Schwerpunkte sind vielfältig. Neben interessanten Tagesseminaren in unseren Seminarzügen, finden sich auch mehrtägige Wissensfahrten in fernere Regionen und Länder. Stöbern Sie gern mal in unserem »Portfolio, sicher ist auch etwas für Sie dabei.

Kann ich Themen bestimmen?

Selbstverständlich. Für Firmenevents, Teamschulungen und viele weitere Nutzungsszenarien können unsere „rollenden Seminarräume“ gern auch angemietet werden. So ist genügend Platz für Ihre eigene Agenda und einen individuellen Tagesablauf. Gern kommen wir mit Ihnen ins Gespräch und freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.