0351 208 70 35

Faszination Lausitz

Erlebnistag in Bautzen und Löbau 

Faszination Lausitz

Erlebnistag in Bautzen und Löbau

Bautzen – Stadt der Türme

und Exportschlager Senf.

Ein besonderer Tag

Bautzen – Stadt der Türme

und Exportschlager Senf.

Ein besonderer Tag

Bautzen – Stadt der Türme

und Exportschlager Senf.

Ein besonderer Tag

Worum es geht: 

Lassen Sie sich faszinieren von der vielseitigen und beeindruckenden Region Lausitz. 
Wir laden Sie ein, zu einem Erlebnistag der besonderen Art.

≡ Fahrt nach Bautzen

Sie fahren mit einem komfortablen Bus, in die bedeutende Turmstadt Bautzen. Nach Ankunft erwarten Sie die freundlichen Mitarbeiter des etablierten „Bautzner Senfmuseums“, zu einem einzigartigen Rundgang.

Staunen Sie über traditionelle Methoden der Senfgewinnung und entdecken Sie die vielfältige Produktkreativität. Erfreuen Sie sich an schmackhaften Kostproben verschiedenster Senfsorten, von deftig-würzig über fruchtig-pikant, bis hin zu außergewöhnlichen Senfsaucen.

≡ Eindrucksvolle Stadtrundfahrt

Nach einer kleinen geführten Stadtrundfahrt, bei der Sie Wissenswertes und Interessantes über die mittelalterliche und farbenprächtige Stadt Bautzen erfahren, können Sie im gemütlichen Berg-Gasthof zu Löbau, ein schmackhaftes Mittagessen nach Wahl und die reizvolle Oberlausitzer Panoramalandschaft genießen.

Nur wenige Meter entfernt, thront der architektonisch einzigartige, gusseiserne König-Friedrich-August-Turm. Auch hier können Sie während Ihrer Freizeit, den atemberaubenden Weitblick bestaunen und den Aufstieg auf luftige 28 Meter Höhe, über die innenliegende Wendeltreppe wagen. 

≡ Stadtrundfahrt

Nach einer kleinen geführten Stadtrundfahrt, bei der Sie Wissenswertes und Interessantes über die mittelalterliche und farbenprächtige Stadt Bautzen erfahren, können Sie im gemütlichen Berg-Gasthof zu Löbau, ein schmackhaftes Mittagessen nach Wahl und die reizvolle Oberlausitzer Panoramalandschaft genießen.

Nur wenige Meter entfernt, thront der architektonisch einzigartige, gusseiserne König-Friedrich-August-Turm. Auch hier können Sie während Ihrer Freizeit, den atemberaubenden Weitblick bestaunen und den Aufstieg auf luftige 28 Meter Höhe, über die innenliegende Wendeltreppe wagen. 

 

≡ Rückfahrt aus Löbau

Genießen Sie danach die erholsame Fahrt durch die malerische Landschaft. Entlang der ehemaligen Eisenbahnlinie, zwischen Bischofswerda und der Lessingstadt Kamenz, laden wir Sie ein, den Erlebnisgasthof „Zur Eisenbahn“, zu entdecken.

Bei einer Tasse aromatischen Kaffee und leckerem Gebäck, können Sie zwischen großen und kleinen Eisenbahnen, einzigartige Sammlungen einer längst vergangenen Zeit bestaunen, bevor Sie nach einem vielfältigen und interessanten Tag, die abendliche Heimreise antreten.

≡ Rückfahrt aus Löbau

Genießen Sie danach die erholsame Fahrt durch die malerische Landschaft. Entlang der ehemaligen Eisenbahnlinie, zwischen Bischofswerda und der Lessingstadt Kamenz, laden wir Sie ein, den Erlebnisgasthof „Zur Eisenbahn“, zu entdecken.

Bei einer Tasse aromatischen Kaffee und leckerem Gebäck, können Sie zwischen großen und kleinen Eisenbahnen, einzigartige Sammlungen einer längst vergangenen Zeit bestaunen, bevor Sie nach einem vielfältigen und interessanten Tag, die abendliche Heimreise antreten.

≡ Preise und Leistungen

Inklusivleistungen 

  • Begrüßungsgetränk & persönliches Begrüßungsjournal
  • Fahrt im komfortablen Reisebus
  • Besichtigung und Führung Bautzner Senfstube
  • Geführte Stadtrundfahrt in Bautzen
  • Fahrt auf den Löbauer Berg
  • kräftigendes Mittagessen (Wahl aus drei schmackhaften Gerichten)
  • Kaffeegedeck in der Erlebnis-Gaststätte „Zur Eisenbahn“
  • individuelle Freizeit

Informationen & Extras 

  • Abfahrt gegen 09:00 Uhr
  • Rückankunft ca. 19:30 Uhr
  • Regelmäßige Pausen mit dem Bus
  • Reiseleitung ganztags

Einzelpreis p.P. 59,00 €
Zweite Person für nur 54,00 €

≡ Preise und Leistungen

Inklusivleistungen 

  • Begrüßungsgetränk & persönliches Begrüßungsjournal
  • Fahrt im komfortablen Reisebus
  • Besichtigung und Führung Bautzner Senfstube
  • Geführte Stadtrundfahrt in Bautzen
  • Fahrt auf den Löbauer Berg
  • kräftigendes Mittagessen (Wahl aus drei schmackhaften Gerichten)
  • Kaffeegedeck in der Erlebnis-Gaststätte „Zur Eisenbahn“
  • individuelle Freizeit

Informationen & Extras 

  • Abfahrt gegen 09:00 Uhr
  • Rückankunft ca. 19:30 Uhr
  • Regelmäßige Pausen mit dem Bus
  • Reiseleitung ganztags

Einzelpreis p.P. 59,00 €
Zweite Person für nur 54,00 €

≡ Nächste Termine
23.07.2019 ab Leipzig
18.06.2020 ab Chemnitz
Individueller Termin möglich
» Termin buchen / Individuelle Anfrage

Bitte nutzen Sie das nachfolgende Formular „Buchungsanfrage und Kontakt“. Wir setzen uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung.

» Buchung und Anfrage

Bitte nutzen Sie das nachfolgende Formular „Buchungsanfrage und Kontakt“. Wir setzen uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung.

Buchungsanfrage und Kontakt

Einwilligung zur Datenverarbeitung

5 + 3 =

Weitere Themen

Jede Idee birgt eine neue Frage.

Die häufigsten Fragen beantworten wir an dieser Stelle. Und bleiben doch noch Fragen offen – dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Während der Fahrt lernen?

Wir wissen, es klingt unglaublich. Aber JA, Wissenszuwachs gibt es bei uns während der Fahrt in unseren Seminarzügen und -Bussen.

Und das ist gut?

Das ist nicht nur gut, sondern ein ganz neues Bildungserlebnis. Raus aus den verstaubten Seminarräumen, rein in Zug oder Bus und ab der ersten Minute vorbeiziehende Landschaften und erstklassige DozentInnen erleben.

Was sind das für Züge/Busse?

Ganz besondere. Denn unsere Züge und Busse sind exklusiv angemietet. Das heißt: Keine gestressten Pendler auf dem Nebensitz, Halte nur dort, wo wir es möchten und Fahrscheinkontrolle gibt es auch keine.

Natürlich sind alle Züge und Busse perfekt auf die Bedürfnisse eines „rollenden Seminarraums“ angepasst und bieten neben Tischen und bequemen Sitzen auch Annehmlichkeiten wie Getränke am Platz, persönliches Seminarskript und beste Sicht auf unsere TrainerInnen.

Welche Strecken fahren wir?

Grundsätzlich lässt sich sagen: Die Seminarzüge können überall dort fahren, wo Gleise liegen. Deshalb starten die Züge meist an größeren Bahnhöfen, die jeder gut erreichen kann. Da einer unserer Schwerpunkte jedoch auf „Entschleunigung“ liegt, verlässt der „rollende Seminarraum“ schon kurz nach Abfahrt die stark befahrenen Gleistrassen und bewegt sich dann auf Strecken, welche die nötige Ruhe und Entspannung für ein nachhaltiges Bildungserlebnis bieten.

Die Strecken der Seminarbusse sind systembedingt noch flexibler, hier braucht es meist nur eine ausreichend breite Straße und eine Umgebung, die zum Lernen und Innehalten einlädt. Regelmäßige Pausen in der Natur sind uns bei den Seminarbussen aber mindestens genau so wichtig, wie bei Seminarfahrten mit dem Zug.

 

Welche Themen gibt es?

Unsere Themen und Schwerpunkte sind vielfältig. Neben interessanten Tagesseminaren in unseren Seminarzügen, finden sich auch mehrtägige Wissensfahrten in fernere Regionen und Länder. Stöbern Sie gern mal in unserem »Portfolio, sicher ist auch etwas für Sie dabei.

Kann ich Themen bestimmen?

Selbstverständlich. Für Firmenevents, Teamschulungen und viele weitere Nutzungsszenarien können unsere „rollenden Seminarräume“ gern auch angemietet werden. So ist genügend Platz für Ihre eigene Agenda und einen individuellen Tagesablauf. Gern kommen wir mit Ihnen ins Gespräch und freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.